Lovely Budapest zeichnet sich in der Welt der Reisebüros dadurch aus, das es seine Kliente auf sehr persönliche und freundliche Art behandelt. Sparen Sie Ihre kostbare Zeit und Ihr Geld, und wählen Sie unser Unternehmen, wessen professionelles Team Ihnen bei jeder Phase Ihrer Reise behilflich sein wird: von dem Moment der Planung durch nützliche Informationen per Telefon und e-mail bis zu Ihrer Einreise in unser Land – werden wir Sie immer begleiten!

Wir empfangen Gruppen von Freunden, Arbeitskollegen oder Teams auf Incentivereisen, wir helfen Familien und Einzelpersonen auch. Sie werden rund um die Uhr von professionellen Reiseleiter mit tiefragenden Kennstnissen über die Geschichte und die soziokulturale Aspekte des Landes begleitet. Lernen Sie die Geschichte, die Sprache, die Küche, die Architektur und die Landschaften Ungarns auf einer persönlichen und freundichen Art kennen!

Lovely Budapest - Ihre maßgeschneiderte Programme in Mitteleuropa

Budapest: ganztägige Stadtrundfahrt

GANZTÄGIGE Budapest Stadtrundfahrt mit PKW oder Minibus

Budapest ist eine der attraktivsten Städte der Welt. Das hügelige Buda mit dem mittelalterlichen Burgviertel und die auf einer Ebene liegendes Pest, Zentrum des politischen, industriellen und kommerziellen Lebens, mit seinen charmanten, in Jugendstil und eklektischen Stil gebauten Häusern ...

Die Haupstadt wird von der Donau in zwei Hälften: Buda und Pest geteilt. Hier lebt die seit Jahrhunderten existierende, alte architektonische und kulturelle Erbe mit den neuesten Eigenartigkeiten des modernen Lebens zusammen. Ausser den bekanntesten Highlights werden wir Sie mit verborgenen Schätzen bekannt machen. Je nachdem, was für persönliche Interessen Sie haben, können Sie auswählen, welche der schönsten Gebäuden in Budapest Sie auch von Innen her sehen möchten: soll es das Széchenyi-Bad, das Königpalace, die Synagoge in der Dohánystrasse, oder die Markthalle sein? Sie sagen es uns! Und gegen Mittag machen wir eine Pause, damit Sie ein schmackhaftes Gulyás essen können!

Eine klassische, halbtägige Stadtrundfahrt

Standard Stadtrundfahrt, halber Tag

In nur vier Stunden fast die ganze Haupstadt zu entdecken: diese Möglichkeit bietet unser Sightseeing-Tour. Es eignet sich bestens als eine Einführung für den Besucher, der zum ersten Mal Budapest besichtigen möchte. Wir fahren Sie in einem bequemen PKW oder in einem Kleinbus, und Sie können auf allen wichtigen Sehenswürdigkeiten einen Blick werfen. Wir bringen Sie zum Heldenplatz, wo Sie die Statuen der bedeutendsten Persönlichkeiten der ungarischen Geschichte kennenlernen können, dann fahren wir an der eleganten Andrássy-Strasse weiter, vorbei an der Oper und der Stephanskathedrale - hier halten wir je nachdem, ob unsere Gruppe an diesen Monumenten Interesse hat. Unser Tour führt durch das Bank-und Verwaltungszentrum der Stadt weiter, und wir zeigen Ihnen die "3 Parlamente". Über die Donau auf der Margareten-Brücke, vorbei an der Margareteninsel fahren wir nach Buda, wo Sie den Königspalast und seine Umgebung mit der Fischerbastei und der Matthiaskirche besuchen können. Zum Schluss geben wir Ihnen die Gelegenheit, die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt von der beeindruckendsten Aussichtspunkt aus zu bewundern, das sich auf dem Gellértberg befindet.

Die Vogelperspektive

Hubschrauberrundflug über Budapest

Dauer: 2 Stunden, Flugzeit: 20 Minuten

Wir fahren Sie mit dem PKW oder Minibus zum Flughafen in Budaörs (die sich in der Nähe von Buda, etwa 20-30 Minuten von der Innenstadt befindet). Der Flug dauert ca. 30 Minuten und bietet einen tollen Blick auf die erstaunlichen Sehenswürdigkeiten der Haupstadt. Bei der Ankunft wird den Gästen ein Begrüßungssekt geboten. Nachher besuchen wie Gegend des Flughafens und auf dem Rückweg können wir die wunderschönen Sehenswürdigkeiten von Budapest noch mal aus einem anderen Blickwinkel sehen.

Donauknie Ausflug

Ganztägiger Ausflug in das Donauknie (8 Stunden)

Unser Ausflug führ über eine malerisch schöne Landschaft durch das Donautal. Wir besichtigen drei verschiedene Städte an der Donau. Zuerst fahren wir nach Esztergom, das Zentrum der ungarischen katholischen Kirche und ofizieller Sitz des Kardinals des Landes. Die Kathedrale von Esztergom ist die grösste Kirche Ungarns und in ihrem Inneren können wir die Bakócz-Kapelle besuchen. (Bakócz war im XVI. Jahrhundert der ungarische Kardinal, der fast Papst geworden ist) und das Grab vom Kardinal Mindszenty, emblematisches Figur des Kampfes gegen das Kommunismus.

In einer halben Stunde kommen wir in Visegrád an, besichtigen die Ruinen der Festung vom XIIIen Jahrhundert und geniessen den wunderschönen Ausblick auf das Donauknie.

Ungarische Pusztafahrt

Die Puszta (Einöde), in Deutschem früher auch Pußta geschrieben, ist ein Landschaftsgroßraum in Ungarn, die aus bauarmer Steppe besteht und sich von der Donau bis zur Ostgrenze des Landes erstreckt. Es ist eine charakteristische Landschaft mit besonderer Vegetation: unsere nomaden Vorfahren verliebten sich in die Schönheit dieses Gebiets vor 1100 Jahren, und wollten hier ihr Zuhause haben. Jetzt gibt es riesige Nationalparks hier, und Dörfer, wessen Einwohner die alten Traditionen mit dem Rhytmus des modernen Alltags gut kombinieren können.