Lassen Sie sich Budapest ohne Anstrengugnen zeigen Sparen Sie kostbare Zeit und Geld

Garantierte Zufriedenheit

  • Klientenfreundliche Tours, ohne jeglichen Stress, mit Chauffeur und Reiseleiter, die für Ihr Wohlbefinden sorgen.
  • Die Tours hängen von Ihren Wünschen ab: wir halten zum Photos zu schiessen oder machen Ruhepausen, wenn Sie es wünschen.
  • Sie werden bei Sehenswürdigkeiten und in Museen nicht Schlange stehen müssen.
  • Zuschläge, Eintrittskarten und Parkscheine inbegriffen.
  • Mittagessen, wie Sie es wünschen.
  • Bequeme Transportmittel mit Klimaanlage: PKW, Minibus oder Bus: die Wahl hängt davon ab, wie gross Ihre Reisegruppe ist.

Ein Spaziergang im Burgviertel von Buda

Ein Spaziergang im Budaer Burgviertel

Halbtägiger Stadtrundgang, von ortskundigen(r) Stadtführer(in) begleitet.

Wir treffen uns an dem Adam Clark Platz in der Nähe der imposanten Kettenbrücke. Ich empfehle Ihnen mit der alten Standseilbahn in das Burgviertel raufzufahren.

Budapest: ganztägige Stadtrundfahrt

GANZTÄGIGE Budapest Stadtrundfahrt mit PKW oder Minibus

Budapest ist eine der attraktivsten Städte der Welt. Das hügelige Buda mit dem mittelalterlichen Burgviertel und die auf einer Ebene liegendes Pest, Zentrum des politischen, industriellen und kommerziellen Lebens, mit seinen charmanten, in Jugendstil und eklektischen Stil gebauten Häusern ...

Die Haupstadt wird von der Donau in zwei Hälften: Buda und Pest geteilt. Hier lebt die seit Jahrhunderten existierende, alte architektonische und kulturelle Erbe mit den neuesten Eigenartigkeiten des modernen Lebens zusammen. Ausser den bekanntesten Highlights werden wir Sie mit verborgenen Schätzen bekannt machen. Je nachdem, was für persönliche Interessen Sie haben, können Sie auswählen, welche der schönsten Gebäuden in Budapest Sie auch von Innen her sehen möchten: soll es das Széchenyi-Bad, das Königpalace, die Synagoge in der Dohánystrasse, oder die Markthalle sein? Sie sagen es uns! Und gegen Mittag machen wir eine Pause, damit Sie ein schmackhaftes Gulyás essen können!

Eine klassische, halbtägige Stadtrundfahrt

Standard Stadtrundfahrt, halber Tag

In nur vier Stunden fast die ganze Haupstadt zu entdecken: diese Möglichkeit bietet unser Sightseeing-Tour. Es eignet sich bestens als eine Einführung für den Besucher, der zum ersten Mal Budapest besichtigen möchte. Wir fahren Sie in einem bequemen PKW oder in einem Kleinbus, und Sie können auf allen wichtigen Sehenswürdigkeiten einen Blick werfen. Wir bringen Sie zum Heldenplatz, wo Sie die Statuen der bedeutendsten Persönlichkeiten der ungarischen Geschichte kennenlernen können, dann fahren wir an der eleganten Andrássy-Strasse weiter, vorbei an der Oper und der Stephanskathedrale - hier halten wir je nachdem, ob unsere Gruppe an diesen Monumenten Interesse hat. Unser Tour führt durch das Bank-und Verwaltungszentrum der Stadt weiter, und wir zeigen Ihnen die "3 Parlamente". Über die Donau auf der Margareten-Brücke, vorbei an der Margareteninsel fahren wir nach Buda, wo Sie den Königspalast und seine Umgebung mit der Fischerbastei und der Matthiaskirche besuchen können. Zum Schluss geben wir Ihnen die Gelegenheit, die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt von der beeindruckendsten Aussichtspunkt aus zu bewundern, das sich auf dem Gellértberg befindet.

Spaziergang durch Pest (4h)

Der beste Weg, um die Kultur, Geschichte und Traditionen einer Stadt kennenzulernen, ist ein Spaziergang, wobei wir uns einem einheimischen Reiseführer anvertrauen. Während der Führung werden Sie detaillierte Kenntnisse über die Pester Seite von den Anfängen der Stadt an bis zum heutigen Tag erhalten. Sie können sowohl die römischen Mauern des Contra-Aquincum, als auch das moderne Bank-und politisches Zentrum bewundern, und bekommen einige originelle Ideen, um die Entdeckung der ungarischen Haupstadt in Ihrem eigenen Rhythmus nach dem Tour fortsetzen zu können. Die meiste Zeit werden wir zu Fuß spazieren, aber lernen auch die Millennium Metrolinie und die berühmten Sehenswürdigkeiten der Straßenbahn kennen.

Die Vogelperspektive

Hubschrauberrundflug über Budapest

Dauer: 2 Stunden, Flugzeit: 20 Minuten

Wir fahren Sie mit dem PKW oder Minibus zum Flughafen in Budaörs (die sich in der Nähe von Buda, etwa 20-30 Minuten von der Innenstadt befindet). Der Flug dauert ca. 30 Minuten und bietet einen tollen Blick auf die erstaunlichen Sehenswürdigkeiten der Haupstadt. Bei der Ankunft wird den Gästen ein Begrüßungssekt geboten. Nachher besuchen wie Gegend des Flughafens und auf dem Rückweg können wir die wunderschönen Sehenswürdigkeiten von Budapest noch mal aus einem anderen Blickwinkel sehen.

Sissi-Schloss in Gödöllő

Ausflug mit PKW oder Minibus und privatem Reiseführer

Dauer: 8 Stunden

Der Ausflug führt Sie bis zum Schloss in Gödöllő, etwa 30 Kilometer von Budapest entfernt. Das vom Graf Antal Grassalkovich im XVIIIen Jahrhundert erbaute Gebäudekomplex war Schauplatz des Besuches von Maria Theresia, Kaiserin des Habsburger Imperiums im Jahre 1751, aber wirklich berühmt wurde das Schloss erst, als der Kaiser Franz Joseph es seiner Gemahlin, Elisabeth, familiär Sissi genannt, zur Zeit ihrer Krönung als Könige Ungarns in 1867 zum Geschenk gemacht hat. Das Schloss funktionierte als Erholungsresidenz des Ehepaares, obwohl vor allem Sissi hier "zu Haus" war: wie die Legende besagt, sie hat mehr als 2000 Nächte hier verbracht.